Widerruf

Home Widerruf
Retourware und Warentausch
 
Rücktrittsrecht des Käufers


1) Der Käufer hat die Möglichkeit, das Recht auf Rücktritt vom Vertrag innerhalb von 10 (zehn) Arbeitstagen ab dem Erhalt der auf der Website gekauften Produkte auszuüben.
Der Rücktritt muss per Einschreiben mit Rückschein erfolgen. Die Mitteilung kann innerhalb der gleichen Frist auch per Telegramm, Telefax bzw. E-Mail erfolgen, sofern diese per Einschreiben mit Rückschein innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden danach bestätigt wird;
Die Produkte müssen dem Verkäufer innerhalb von 30 (dreißig) Arbeitstagen ab ihrem Erhalt zurückerstattet werden.
Die einzigen vom Verbraucher für die Ausübung des Rücktrittsrechtes gemäß dem gegenständlichen Artikel 5 geschuldeten Kosten sind die direkten Kosten für die Rückerstattung der Produkte an den Verkäufer.

2) Das Rücktrittsrecht versteht sich als korrekt durch den Käufer ausgeübt, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt wurden:

• Das Rückgabeformular muss korrekt ausgefüllt und an den Verkäufer übermittelt werden;
• Die Produkte dürfen nicht benutzt, verändert bzw. beschädigt worden sein;
• Die Produkte müssen in ihrer Originalverpackung zurückgegeben werden;
• Die Produkte müssen in nur einer Sendung an den Verkäufer gesendet werden. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Artikel aus einer Bestellung nicht zu akzeptieren, die zu verschiedenen Zeitpunkten zurückerstattet und gesendet werden;
• Der Verkäufer muss die Produkte innerhalb von 30 (dreißig) Arbeitstagen ab dem Datum, an dem der Käufer die Produkte erhalten hat, erhalten.
3) Falls der Käufer das Rücktrittsrecht entsprechend dem vorhergehenden Art. 2) ausgeübt hat, erstattet der Verkäufer den gesamten Preis der gekauften Produkte zurück, während die ursprünglichen Versand- und Lieferkosten der gekauften Produkte nicht rückerstattet werden, außer die Rückgabe der Produkte erfolgt durch eine Ursache, die dem Verkäufer zugeschrieben werden kann (falls die Produkte nicht die versprochenen wesentlichen Merkmale oder Herstellungsfehler aufweisen oder Fehler bei der Lieferung derselben aufgetreten sind).
Im Speziellen, wenn der Verkäufer die Retourware des Käufers erhalten und kontrolliert hat, ob alle Anforderungen gemäß vorhergehendem Art. 2 erfüllt wurden, (i) erhält der Käufer per E-Mail die Bestätigung der Annahme der Retourware und (ii) der Verkäufer aktiviert innerhalb von 30 (dreißig) Arbeitstagen ab dem Datum, an dem der Verkäufer von der Ausübung des Rücktrittsrechtes durch den Käufer Kenntnis erlangt hat, die Verfahren für die Rückerstattung an den Käufer. Selbstverständlich hängt die tatsächliche Zeit für die Gutschrift und die Rückerstattung der vom Käufer für den Kauf der Produkte bezahlen Beträge auch von der verwendeten Kredit-/Debitkarte ab. Es ist ebenso selbstverständlich, dass (a) der Valutatag der Gutschrift der gleiche der Abbuchung ist, somit erleidet der Käufer keinen Verlust hinsichtlich der Bankzinsen und (b) falls keine Entsprechung zwischen dem im Bestellformular angegebenen Empfänger der Produkte und demjenigen, der die Bezahlung durchgeführt hat besteht, die Rückerstattung vom Verkäufer gegenüber demjenigen durchgeführt wird, der die Bezahlung getätigt hat
4) Falls der Käufer den Rücktritt nicht entsprechend den Angaben im vorhergehenden Art. 2) ausgeübt hat und die Retourware des Käufers nicht akzeptiert werden kann, da sie nicht den oben genannten Bedingungen entspricht, informiert der Verkäufer den Käufer per E-Mail darüber. In diesem Fall kann der Käufer wählen, die erworbenen Produkte auf eigene Kosten zurückzubekommen und teilt dies dem Verkäufer per E-Mail mit; falls der Käufer nicht daran interessiert ist, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Produkte und den entsprechenden Betrag für den Kauf der Produkte selbst einzubehalten.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Datenschutz

© 2018 Unitgarage | partita iva 04242270405